_______________________________________________________________________________________________________________________                               © Copyright DrDr. Johannes Gasser 2015 - 2018, Lungern / Wiesendangen             Kontakt           Impressum / Datenschutz
Älteste bekannte Kaiser-Karten (um 1500 gebraucht) Sie enthalten schon die vier Farben: Schällä, Schiltä, Rosä, Eichlä
 Chaisrä  auf Lungerer Art
Karten aus den Jahren vor 1528. In diesem Jahr wurden sie recycliert. Das heisst, sie waren in der Zeit vorher in Gebrauch gewesen. Der Zufall wollte es, dass eine Basler Restauratorin im Jahre 2011 eine Entdeckung machte. Sie fand im Protokollband von Nidwaldner Gerichtsurteilen aus den Jahren 1528 bis 1535 eine Überraschung. Im Einband waren Spielkarten mit verarbeitet worden: Die Karten gehören zum «Basler Typ». Auf einigen Karten ist auf der Schilten-Farbe das Basler Wappen zu erkennen. Im 16. Jahrhundert wurden in Basel in grossem Stil Karten hergestellt und in den deutschen Sprachraum exportiert. Auszug aus einem Artikel des Tages-Anzeigers vom 7.9.2011 Link für moderne Kaiser-Karten im alten Stil  Link für Kaiser-Karten im Deutschschweizer-Look Link für Darstellung à la Basler-Bild 1530
Kartenset alter Karten vor 1528